Beckenbodentraining nach der Schwangerschaft (Minimum 6 Wochen nach der Geburt)

Das Beckenbodentraining nach der Schwangerschaft ist nicht wegzudenken, da der Beckenboden in der Schwangerschaft durch das Gewicht des Babys und durch die Geburt stark beansprucht wurde und somit wieder in seinen wichtigen Funktionen wahrgenommen und gestärkt werden muss. In 10 Kurseinheiten lernst du deinen Beckenboden wieder wahrzunehmen, ihn zu kräftigen und wie du ihn ein Leben lang fit hältst. Wichtige Mitspieler des Beckenbodens, wie Bauch, Rücken und Gesäß werden dabei auch gestärkt.

Das Training eignet sich auch für Frauen mit einer Beckenbodenschwäche oder für Frauen, die ihren Beckenboden  präventiv stärken wollen.

Der Kurs ist über die Zentrale Prüfstelle für Prävention zertifiziert und wird somit von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Dauer: 10 Einheiten a 60 Minuten

Kosten: 100,00€

Nächster Kursbeginn: Dienstag, 14. Januar 2020, 20 Uhr

 

 

Im Kursplan siehst Du, wann der Kurs stattfindet.

Und hier gehts direkt zur Kurs-Anmeldung!